HUMAN

HUMAN

Eine Grenzunterschreitung

Ein Projekt von: MA Peter & Birgit Kainz
Mit fünf jeweils drei Meter großen Buchstaben des Wortes "Human" illustriert die Skulptur von Birgit und Peter Kainz die Gemeinschaft von Loosdorf in NÖ und Rudice in Tschechien. Das M verschwindet dabei im Teich im Weinviertel und taucht in jenem in Südmähren wieder auf: „Es ist eine Verbindung mit Tiefgang im wahrsten Sinn des Wortes“, erklärt Birgit Kainz.

"HUMAN" symbolisiert das menschliche Wesen in Buchstaben. Es steht aber auch für die Menschen der Region, die sich selbst von widrigen Bedingungen in einer Brandungszone nicht davon abhalten lassen, zusammenzuarbeiten. „Die gedankliche unterirdische Verbindung zwischen den Gemeinden ist bereits gefestigt“, sagt Peter Kainz, „die Größe der Buchstaben zeigt nun auf Dauer, dass die Menschen erst zusammen etwas Größeres wie eine Gemeinschaft erschaffen und erhalten.“

Und genau diese wird auch bei der Präsentation der Objektteile gepflegt: Die Skulptur wird an zwei Wochenenden mit einer Uraufführung der Komposition HUMAN von Daniel Muck mit der Blasmusikkapelle Staatz und der Volkstanzgruppe Rudice sowie philosophischen Gedanken von Manfred Wagner an beiden Orten vorgestellt.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • faksimile digital
  • European Union
  • Spenglerei Gepperth
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Kontra*Punkt
    Lade Daten...
  • Der Name der Rose
    Lade Daten...
  • HUMAN
    Lade Daten...
  • Lössland
    Lade Daten...
  • Ein Weinkeller gibt Rätsel auf
    Lade Daten...
  • Armut und Cholera im Weinviertel
    Lade Daten...
  • (Er)leuchtturm
    Lade Daten...
  • Windmühlen in der Brandungszone
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung