Lössland

Lössland

Ein Theodor-Kramer-Soundwalk

Ein Projekt von: Gemeinde Niederhollabrunn
Projektleitung: Martin Auer
Wandern Sie durch die Felder rund um Niederhollabrunn, wo einer der bedeutendsten Lyriker Österreichs geboren wurde, und hören Sie Texte, die durch diese herb-schöne Landschaft inspiriert wurden. Ihr Smartphone ist Ihr Audio-Guide. Laden Sie einfach die kostenlose App auf Ihr Handy (QR-Code scannen oder "http:/loessland.kwikk.info/#getApp" eingeben), stecken Sie die Kopfhörer an und unternehmen Sie den Spaziergang, wann immer Sie Lust dazu haben. Die App zeigt Ihnen den Weg und lässt Sie an den vorgesehenen Orten die Gedichte hören. Je nachdem, wie gemütlich Sie gehen, wird der Weg zwischen einer und zwei Stunden dauern. Zwischen den Stationen lässt Ihnen die App Zeit, die Texte nachwirken zu lassen.

Theodor Kramer, 1897 - 1958, hat an die 12.000 Gedichte über das Leben von Proletariern, Landstreichern, Handwerkern, Knechten, Huren... hinterlassen. Er schrieb einfühlsame Rollengedichte und eigenwillige Landschaftslyrik. Thomas Mann nannte ihn "einen der größten Dichter der jüngeren Generation".  Als Jude und Sozialdemokrat verfolgt, musste er 1939 ins Exil flüchten. Für sein lange Zeit vergessenes Werk setzt sich heute neben anderen Nobelpreisträgerin Herta Müller ein.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Kulturverein Niederhollabrunn
  • Fertinger & Huber
  • Café-Konditorei Poigner
  • KFZ-Werkstätte Wimmer
  • Lea Seidl Grafikdesign
  • Raiffeisenbank Niederhollabrunn
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Der Walzerkönig des Weinviertels
    Lade Daten...
  • Generationenstrand
    Lade Daten...
  • Kunst Brandung Kellergasse
    Lade Daten...
  • Aunawaunta, Biadl und Zweckarl
    Lade Daten...
  • Kinderkunst Bis am Berg
    Lade Daten...
  • Welcome to Niedersulz
    Lade Daten...
  • Lower Austrian seaside
    Lade Daten...
  • Die Urdonau - Schifffahrt in Hollabrunn
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung