WORTLOS

WORTLOS

Zeichen setzen ohne Worte

Ein Projekt von: Medien & Kreativ Neue NÖ Mittelschule
Projektleitung: HOL Dipl Päd Kurt Schneider, HD Dipl Päd MSc, MAS Heidemarie Kraus
"Wortlos" ist ein gemeinsames grenzüberschreitendes nonverbales Theaterprojekt der Partnerschulen Medien & Kreativ Neue NÖ Mittelschule Pulkau und TGM Základní škola, Grundschule in Moravske Budejovice.

Von der tschechischen Partnerschule wird ein Theaterstück erstellt, das ganz ohne Worte auskommt und einen Traum eines Jungen erzählt. Er lernt ein Mädchen kennen, mit dem er verschiedenste typische Situationen durchlebt (Kino, Ausfahrt mit dem Auto, Disco, Schlägerei …). Dabei kommt er auch mit einem Zirkus in Berührung, dessen Akrobaten und Clowns von den SchülerInnen der MKMS Pulkau gespielt werden.

Musik und Pantomime machen das Stück für alle verständlich. Ein UV-Schwarzlicht-Theater mit abgedunkelter Bühne und fluoreszierenden Farben sorgt für besondere Effekte. Tanzperformance, Schattenspiel und ausdrucksstarke Bewegungen in Tanzsäcken zu Musikstücken reißen das Publikum mit.

Zusätzlich arbeiten die Kinder beider Schulen künstlerisch an Symbolen in Ton (Keramik), die für alle wortlos verständlich sind. Diese können gleichzeitig mit der Aufführung am 15. Juni 2013 im Stadtsaal Pulkau bei einer Ausstellung bewundert werden.
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Der Marilyn Monroe Prozess
    Lade Daten...
  • MOLASSEMEER und MARCHKULTUR
    Lade Daten...
  • HUMAN
    Lade Daten...
  • Theodor Kramer
    Lade Daten...
  • Unterwasserwelten
    Lade Daten...
  • Entlang der Pragerstraße
    Lade Daten...
  • Crash
    Lade Daten...
  • Windmühlen in der Brandungszone
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung