Gezeitenwende - Sie waren da!

Gezeitenwende - Sie waren da!

Geschichten greifbar machen

Ein Projekt von: VS Markgrafneusiedl
Projektleitung: OSR Brigitte Schwarzbauer, Dr. Manfred Macek
Die VS Markgrafneusiedl und das örtliche Museum gestalten einen Streifzug durch die Geschichte der Umgebung: An mehreren Stationen in und um das Schulhaus sowie im Museum und der Ruine, als Wahrzeichen des Ortes, können Kinder aktiv an verschiedenen Workshops und einem Gewinnspiel teilnehmen.

Je nach Termin werden sich die Stationen mit der Regionalgeschichte und mit allen, die "da waren" auseinandersetzen: den Römern, dem Mittelalter und der Napoleonischen Zeit bis zu den Weltkriegen. Interessante Darbietungen und Ausstellungen werden durch viele Aktivitäten und auch Verkaufsstände ergänzt. Diese Aktionstage sollen für die ganze Familie unterhaltsam, aber auch lehrreich sein.

Als "Museum der anderen Art" beherbergt das Museum in Markgrafneusiedl viele Originalstücke, die die Kinder in die Hand nehmen oder auch anziehen dürfen (z.B. eine Ritterrüstung, Schilde, Helme,...).
Die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Markgrafneusiedl werden sich im Rahmen des Unterrichtes eingehend mit diesen geschichtsträchtigen Zeiten beschäftigen, Objekte herstellen, die zu der jeweiligen Zeit passen und diese dann ausstellen und zum Verkauf anbieten.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Gemeinde Markgrafneusiedl
  • Österreichischer Archäologie Bund
  • Raiba Markgrafneusiedl
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Kirtag im Pulkautal 1910
    Lade Daten...
  • BROTLOS
    Lade Daten...
  • Kunst schaffende im Land 2013
    Lade Daten...
  • Theodor Kramer
    Lade Daten...
  • AU WEH (Donau-Au-Musical)
    Lade Daten...
  • Das Leben der Juden in Groß-Enzersdorf
    Lade Daten...
  • HIN & HER
    Lade Daten...
  • Gatschpletzn im Himmelkeller
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung